Carex - Segge

Carex - Segge
(Cyperaceae)

Carex ist ein alter römischer Pflanzenname, dessen Bedeutung unbekannt ist. Bei etwa 800 bis 900 bekannten Arten handelt es sich meist um ausdauernde Gräser. Eine sichere Bestimmung ist aus dieser vielgestaltigen Gattung oft nicht möglich. Die Blüten sind eingeschlechtig, einhäusig und schraubig angeordnet. Jedes Ährchen wird von einem Deckblatt geschützt. Die Blütenstände bilden Ähren oder Rispen. Einige Arten wachsen auch am oder im Wasser, jedoch haben nicht alle einen so großen Zierwert das es sich lohnt, sie im Wassergarten anzusiedeln.

Einige Carex werden für die Uferbefestigung oder Renaturierung von Gewässern eingesetzt.


Carex
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)
true mouseover