Salvina - Büschelfarn


Salvina - Büschelfarn
(Salvineaceae)


Die Gattung wurde nach Antonia Maria Salvini (1633 - 1720), Professor in Florenz benannt. Salvina umfaßt 12 Arten, wurzellose Schwimmfarne mit horizontal auf dem Wasser schwimmenden Sproßachsen. Die Blätter sind in Dreierwirteln angeordnet. Zwei Wirtel haben die Funktion von Luft- oder Schwimmblättern und sind oval bis rundlich. Das dritte Blatt ist chlorophyllos, wurzelartig feingeteilt - ein Wasserblatt das die Funktion der Wurzel übernommen hat.

Salvina
  

Seite:  1 

Salvinia natans
Sofort lieferbar Sofort lieferbar
2,30 EUR
  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
true mouseover