Eupatorium - Wasserdost


Eupatorium - Wasserdost
(Compositeae)
 
Eupatorium kommt aus dem Lateinischen, eupatoria ist der Name für das Kunigundenkraut. Die etwa 600 vorkommenden Arten sind meist ausdauernde, selten einjährige Kräuter, aber auch Sträucher, die bisweilen baumartig sein können. Die Blätter sind gegen- oder quirlständig. Die kleinen purpurroten, blauen oder weißen, zwittrigen Röhrenblüten stehen in lockeren oder dichten Schirmrispen.

Eupatorium
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
true mouseover